Teilnahmebedingungen

Ich erkläre, dass ich am Baiersdorfer Krenlauf auf eigene Gefahr teilnehme und dass ich gut trainiert und gesund den Wettbewerb aufnehme. Die Haftung des Veranstalters für eigenes Verschulden und das seiner Erfüllungsgehilfen ist, soweit nach dem Gesetz zulässig – also vorbehaltlich der gesetzlichen Regelung zur Haftung bei Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit sowie bei Verletzung von Leib, Leben und Gesundheit –, ausgeschlossen. Die Sponsoren sowie die Stadt Baiersdorf haften nicht.

Ich bin damit einverstanden, dass die in meiner Anmeldung genannten Daten (Hinweis lt. Datenschutzgesetz: Ihre Daten werden maschinell gespeichert), die von mir gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in Rundfunk, Fernsehen, Werbung, Büchern sowie fotomechanischen Vervielfältigungen ohne Vergütungsanspruch meinerseits genutzt werden dürfen. Auch bin ich damit einverstanden, dass der Lauftreff Baiersdorf meine E-Mail-Adresse für die Zusendung von Newsletter über den Krenlauf sowie weitere LT-Veranstaltungen verwenden darf. Selbstverständlich kann ich dem jederzeit, formlos z.B. auch über unser Kontaktformular widersprechen.

Ich versichere, dass mein genanntes Geburtsjahr richtig ist und dass ich meine Startnummer an keine andere Person weitergeben werde. Mir ist bekannt, dass ich disqualifiziert werde, wenn ich die offizielle Startnummer verändere oder wenn ich mich von Personen auf Sportgeräten (Inline-Skates, Fahrrädern o.ä.) begleiten lasse.

Der Baiersdorfer Krenlauf wird nach den Bestimmungen des Deutschen Leichtathletik Verbandes (DLV) veranstaltet. Im Zielkanal darf nicht überholt werden.